I feel - Free Template by www.temblo.com

Herzlich Willkommen auf der Seite des Himbeerpfötchens. Hier gewähre ich dir einen Einblick in das Leben einer jungen Frau irgendwo in Deutschland mit ihren alltäglichen Katastrophen.
Ich würde mich über einen Eintrag in meinem Gästebuch oder einen Kommentar sehr freuen.

Prüfung Teil 1

Hab nun den ersten Teil meiner Prüfung erfolgreich hinter mich gebracht. Die Französischprüfung hab ich mir ehrlich gesagt schwerer vorgestellt und auch Deutsch empfand ich ganz okay. Hab danach auch mit der zweitbesten geredet, die hatte das selbe Thema und auch was ähnliches geschrieben, was mich schon mal beruhigt hat. Dennoch kommen im Nachhinein Zweifel auf, ob auch wirklich so gut war. Nicht dass es dann schlecht ausfällt. Das hat auch eine aus meiner Klasse zu mir gesagt, sie fand Frnzösisch recht einfach und nun denkt sie, ob das dann auch sein kann. Leichtsinnsfehler passieren immer, aber ich denke, da ich mich mit anderen nach der Prüfung verglichen habe, dass da bei beiden Prüfungen was vernüftiges bei rum kommt.

In Franz hoffe ich, es hat mir für die drei gereicht und in Deutsch hätt ich sooooo gern die 1!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mein Lehrer hat, als er or den Prüfungen die Noten vorgelesen hat, bei mir fast geweint und gemeint, ich stünde "nur" auf 1,9. Da könne er mir keine 1 geben und ich solle doch bitte die 1 in der Prüfung schreiben. Naja, wie gesagt: mal sehen, was nun bei rum kam.

In BWL hab ich ihn ja auch und da meinte er nur, warum ich so schlecht sei (steh auf 2,9).  Naja gut. Lern jetzt noch n bisschen auf meine anderen vier Prüfungen und gaaaaaaaaaaaaaanz viel für BWL, damit ich da meine 2 bekomm.

In Englisch und Textverarbeitung probier ich mal die 1, ansonsten bleibts halt bei der 2 und in Mathe muss ich gucken, dass ich die vier loskrieg und ne 3 hinbekomm. (muss ja wohl möglich sein, geh ja jetzt auch in die Nachhilfe!!!!!)

Drückt mir mal die Daumen, dass alles gut läuft, denn selber ists schwer, dann kann ich ja gar nicht mehr schreiben  !!!!!!!!!!!!!!!

3.6.07 18:02


Wo is mein Auto???

Kaum hab ich Ferien und was mach ich??? Richtig: nach nem Auto gucken. Den Feiertag hab ich gleich genutzt, um mit meiner Family in mindestens 20 Autohäuser in der Umgebung nach dem richtiges Auto für mich zu suchen. Den Pfingstmontag hatten wir uns deshalb ausgesucht, damit wir in Ruhe, also ohne dass uns gleich einer n Auto andrehen will, schauen können.

Das Ganze stellte sich allerdings nicht ganz so einfach heraus, wie wir anfangs dachten. Denn wir wollten eigentlich nicht mehr als 6000 Euro ausgeben, denn ich verdiene ja noch nichts, fange meine Ausbildung erst im September an. Wir haben dann im Internet einige Angebote in der Umgebung recherchiert und sind am Freitag morgen schon früh los, um uns die Wägen mal anzuschauen. Der erste war eigentlich ganz super, bis sich herausstellte, dass es ein Unfallwagen war. Das muss ja nicht unbedingt sein, da die zwar gut wieder repariert haben, aber in den "Ausgangszustand" bekommt man es eben doch nicht wieder.

Dennoch sind mein Dad und ich mal mit ihm gefahren, war eigentlich auch nicht so schlecht. Aber wie gesagt: der Unfall und dann hatte das Auto noch nicht mal n Radio.

Danach sind wir kurz zum Mittagessen nach Hause gefahren und dann gleich weiter zum nächsten Händler. Bei dem waren aber die Autos zu teuer (der hätte 9200 Euro gekostet und das ist schon n bissl viel). Der andere hatte das Auto, das wir im Internet gesehen haben, brereits verkauft und auch der vierte Händler bot nichts vernüftiges.

Der Tag war also mehr oder weniger fürn A***. Jedenfalls war ich danach ganz schön fertig, das ewige Hin- und Herfahren, die 5 oder 6 Probefahrten,... Ich war soooo froh zu Hause zu sein und frag mich: Warum sind Autos nur so verdammt teuer???????

3.6.07 18:18


Neues von der Autosuche

Waren gestern wieder mal nach dem perfekten Auto für mich gucken und haben eines gefunden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! *superdollmegariesigganzdollfreu*

Endlich mal hat sich das lange Suchen bezahlt gemacht: Es ist ein schwarzer VW Polo. Gut, eigentlich wollt ich n grünen, weil das meine absolute Lieblingsfarbe is und schwarz halt fast jeder hat, aber ich will mich ja net gleich wieder beschweren. Das Auto kostet weniger als 8000 Euro, was unser Preislimit war, nachdem wir gesehen hatten, dass man für 6000 kein vernünftiges bekommt (höchstens eines, das ständig in die Werkstatt muss!!!!). Er hat die richtige Farbe, auch seine Sitze sind dunkel, er hatte keinen Unfall, vier Türen und sogar einen CD-Radio. Also alles is super!!!! Fahren lässt er sich auch von allem am besten, die ich gefahren hab in den vergangenen beiden Tagen, was ja das Wichtigste ist.

Wir haben ihn jetzt mal reservieren lassen, weil die Papiere noch nicht da waren und mein Dad sie sich anschauen will. Hoffe mal, dass das dann klappt und ich bis Ende der Woche mein Auto hab  !!!!!!!

Hier mal n Bild wies aussieht (is aber nich meins, sondern irgendeins aus dem Internet):

 

 

3.6.07 18:27


Neu, neu, neu

Wie einige schon mitbekommen haben, bekommt das JuLe Magazin, bald ein komplett neues Konzept und Layout. Die Sachen, die mich betreffen landen vollständig hier auf meinem Blog und daher hab ich nun die Gallerie mit neuen Bildern versehen und hier auf die Page gestellt. Bilder von der Firmung meines Bruders, einge Bilder vom Selfmade-Shoot, das ich gemacht hab und einige weitere Bilder von mir und meinen Freunden. Möchte mich an dieser Stelle auch bei July und Rina bedanken, die mir ein paar wundervolle Bilder geschickt haben!!!!!! bussi meine Süßen

Außerdem ist nun auch mein Hilary Forum hier neu online gegangen, nachdem ich es kurzzeitig geschlossen hatte. Daher sind die letzten Beiträge auch etwas älter, ich hoffe ihr ändert das. Also fleißig anmelden und posten, sonst wirds schnell langweilig!!!!!!!!!!!

3.6.07 18:54


Prüfung Teil 2

Eine Woche ist es nun schon wieder her, als ich die letzte Prüfung hinter mich gebracht habe. 6 Prüfungen - oh mann, ich kanns noch gar nicht glauben. Zeit, wo bist du nur geblieben??????

Natürlich haben wir das Ganze auch ausgiebig danach gefeiert: Rita und Selina hatten Sekt mitgebracht, den wir gleich mal leerten. Danach gings in den Superarkt - Nachschub holen . Mit dem Einkauswagen sind wir dann wieder vor die Schule gegangen, haben dort getrunken und gequatscht.

Es ist ne echte Erleichterung, aber auch irgendwie ein komisches Gefühl. Da hat man sechs Wochen ununterbrochen gelernt und nun auf einmal hat man Zeit. Da weiß man gar nicht was man machen soll???? Irgendwie fühl ich mich mit dem Faulenzen komplett überfordert - wie halten das die Arbeitslosen nur aus???? Hiiiiiilfeeeee ich brauch was zu tun!!!!!!!!!!!!!!

Na ja erstmal kümmere ich mich mal wieder um das JuLe Magazin und hier um meinen Blog und genieße es, das wohl letzte Mal in meinem Leben soooooo lange ausschlafen zu können.

22.6.07 16:37


Mein Baby ist da!!!!!!!!!!!!!!!

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, ich freu mich so mega doll riesig!!!!!! Warum??? Ganz einfach: weil mein Baby endlich da is.

Wie lange habe ich darauf gewartet und am Freitag konnte ich es endlich abholen. Gegen 16 Uhr sind wir losgefahren Richtung Bretten. Dort haben wir nochmal die letzten Details geklärt und auf gings nach Hause.

Man war das ein Choas: da parken Autos mitten auf der Straße. Einmal bin ich an ner Kreuzung abgebogen und musste dann schnell bremsen, weil die Autos standen. Und die mussten stehen, weil die Autos genau auf der Straße geparkt haben. Da die Autos, die auf der anderen Seite an der Ampel standen, warteten, gabs kein Vorbeikommen. Manche sind da immer kurz davor stehen geblieben, wo auf der anderen Seite die Autos parkten, damit man doch noch vorbei konnte und sich somit der Stau zumindest teilweise auflöste. Aber das war dann ein Hin-und Herfahren - Schlagenlinien sag ich nur!!!!!!

Und eine Hauptstraße, in der 30er Zone war, und ebenfalls auf der einen Seite immer die Autos so standen, dass man meiner Meinung nach eine Einbahnstraße hätte daraus machen müssen.

(wenn ihr das Wirrwarr - wie schreibt man das eigentlich???? - jetzt verstanden habt, gratuliere ich euch. ich glaube, nicht ma ich, kann meinen Gedanken folgen - hey bleibt stehen.....) 

Im Endeffekt hat aber alles super geklappt. Ich hab das Auto ohne Probleme heil heim gebracht und in unserer Einfahrt geparkt. Die erste Autofahrt (mal abgesehen von der Probefahrt) war wohl die rasanteste und aufregenste - eben mal was anderes!!!!!!!!!!!!!!!!!

22.6.07 16:54


Skurile Fundstücke aus dem Netz

Hab das Internet durchstöbert und so manch skuriles gefunden, das ich euch hier mal kurz zur Erheiterung reinstelle:

wäre mal ne Überlegung wert

so ists brav !!!!!!!!!!

 okay, bin dann ma wech.....

 hier wollte ich nich wohnen *entschiedeneskopfschütteln*

  

îch wurde ertappt *mist*

22.6.07 17:11


 [eine Seite weiter]

Home






© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Creative Level.net. Host by myblog