I feel - Free Template by www.temblo.com

Herzlich Willkommen auf der Seite des Himbeerpfötchens. Hier gewähre ich dir einen Einblick in das Leben einer jungen Frau irgendwo in Deutschland mit ihren alltäglichen Katastrophen.
Ich würde mich über einen Eintrag in meinem Gästebuch oder einen Kommentar sehr freuen.

Mein 19. B-day MäDeLzZ

Direkt an meinem Geburtstag am 17. Juli, hab ich mich mit meinen Mädels zum Cocktail- und Quatschabend getroffen.

Nachdem ich alle Vorbereitungen getroffen habe, bin ich um 19 Uhr an die Bushaltestelle gegangen, um Sarah, Sarah und Gülsah abzuholen. Dazu muss ich natürlich sagen, ist mein Örtchen nicht so groß, aber sowohl Gülsah als auch Sarah waren noch nich hier. Kennen sich eben nur in der Stadt aus !!!!!

Dann sind wir erst mal in mein Zimmer und auf meinen Balkon gegangen und haben dort ein bisschen gequatscht bis Klishy kam. Dann saßen wir draußen auf der Terasse und haben Eistee getrunken. Sabrina hatte vorher auch angerufen, das in Pforzheim gerade viel los sei und sie ein bisschen später kommen würde. Doch dieses "später" war dann auch erreicht und so kam sie dann auch. Bevor es jedoch ans Kuchenessen geht, wollten wir noch auf Vanessa warten.

Dann hat erst meine Cousine, später noch meine Tante angerufen und auch meine Oma ist kurz hochgekommen (sie wohnt uns genau gegenüber). Nachdem Vanessa dann gekommen ist, gabs dann Kuchen und wir haben alle geqautscht und gelacht.

Später haben Rina und ich dann noch Cocktails gemixt - unsere Barkeeperin Gülsah hatte sich fast verirrt, hehe - nachdem jeder sich seinen Wunschcocktail herausgesucht hatte. Zu diesen gabs dann natürlich auch Takkos und Chips, sowie ein bisschen Schoki.

Um 22 Uhr mussten Sarah und Gülsah dann wieder zum Bus, denn es war der letzte, der von meinem Miniörtchen in die Stadt fährt. Wir haben sie dann alle dorthin begleitet.
Für uns andere ging es aber noch weiter - es gab Sekt. Wir haben weitergequatscht - sind allerdings nach drinnen gegangen, weil es inzwischen kühl geworden ist - und auch dann wars noch lustig!!!!

Später waren wir dann noch in meinem Zimmer, wo ich dann meine Geschenke ausgepackt habe. Sarah wurde dann kurz vor eins abgeholt, Vanessa hat Klishy um kurz nach eins nach Hause gefahren und sich natürlich auch !!!!!!!

Rina is dann noch über Nacht geblieben, wir waren dann noch bis um halb vier wach und haben gequatscht - unter anderem über unsere Traummänner, hehe - und haben dann natürlich auch schön ausgeschlafen!!!!! Um zwölf sind wir dann aufgestanden, haben "gefrühstückt" und um 14 Uhr hat sie mich dann auch verlassen. Dann war ich ganz allein .

Alles in allem fand ich den Tag aber super und auch das Wetter hat gut mitgespielt. Es war weder zu warm, noch zu kalt, auch wenn Gülsah ein bisschen gefroren hat. Ich hoffe, meinen Mädels hat es auch gefallen!!!!!!

Für euch und natürlich auch für die anderen, die es interessiert, findet ihr die Bilder dazu in meiner Galerie.

25.7.07 14:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Home






© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Creative Level.net. Host by myblog